Wann solls los gehen?

Mit den Reitern können Sie nach der Startzeit filtern. Zu Beginn werden alle Anfangszeiten angezeigt.

4.2 Führung mit Kirchenchronik und Glockenstuhl

Führung mit Kirchenchronik

und Entdeckungstour

mehr Infos …

19 Uhr Kirche Maria zur Weiden

?

Führung mit Kirchenchronik

und Entdeckungstour zum Glockenstuhl

Von der ersten Erwähnung einer Kapelle im Jahr 1219 bis heute finden sich Spuren der Geschichte in unserer Kirche. Die bevorstehende 800-Jahrfeier des Ortsteiles Crossen geht bezeichnenderweise auf die urkundliche Erwähnung dieser Kapelle zurück. Treten Sie ein und erkunden Sie mit uns das Gotteshaus und erleben Sie dabei eine Zeitreise durch 800 Jahre Geschichte.

9.1 „Gott loben, das ist unser Amt“

„Gott loben, das ist unser Amt“

mit musikalischem Vesper

mehr Infos …

18 Uhr Kirche Heilige Familie

?

„Gott loben, das ist unser Amt“

mit musikalischem Vesper

Mit Liedern, Psalmen und Gebeten beginnen wir die Nacht der offenen Kirchen. Wo Menschen sich an Gott wenden, um ihn zu loben, wird ihnen wieder neu bewusst, dass sie seine Geschöpfe sind. Der Kirchenchor der Pfarrei Heilige Familie wird diese Gebetszeit musikalisch mitgestalten. Herzliche Einladung, in das Lob Gottes mit einzustimmen.

10.5 Die Philosophie des Kirchenumbaus und Nachtgebet

Die Philosophie des Kirchenumbaus

 

mehr Infos …

23 Uhr St. Joh. Nepomuk

kirche_nepomuk

Die Philosophie des Kirchenumbaus

Muss ein Kirchenraum dunkel und niederdrückend sein? Nein,sagte der Architekt. Die Gemeinde folgte ihm und ließ sich auf seine Ideen ein.

20.1 Versöhnungskirche – die Moderne

Versöhnungskirche – die Moderne

Führung zur organischen Architektur

mehr Infos …

18 Uhr20 Uhr Versöhnungskirche

versoehnungskirche

Versöhnungskirche – die Moderne

Führung zur organischen Architektur

 

22.1 Türen gehen auf

Türen gehen auf

 

mehr Infos …

18 Uhr Schloßkirche

tueren

Türen gehen auf

Information – Meditation - Stille - Gebet

Wer es in dieser Nacht etwas ruhiger mag, ist herzlich in die kleine Planitzer Schlosskirche eingeladen. Direkt neben dem Schloss, dem jetzigen Clara-Wieck-Gymnasium gelegen, stehen hier die Türen offen für Besucher, die das Einfache lieben und sich einladen lassen möchten, in der Unruhe des Alltages eine Oase zu finden, in der Vergangenheit und Gegenwart sich berühren. Hier ist auch Raum zur Begegnung mit sich selbst - und mit Gott, dem Ursprung allen Lebens.

5.4  Kurze Andacht zum Tagesausklang

Kurze Andacht

zum Tagesausklang

mehr Infos …

23 Uhr Johanniskirche

?

Kurze Andacht

zum Tagesausklang

23 Uhr wollen wir mit denen, die vielleicht nicht früher schlafen gehen möchten, eine Weile andächtig zusammensein, vielleicht etwas singen, miteinander beten und fröhlich auseinander gehen. Lasst uns einfach miteinander den Tag beschließen und fröhlichen Herzens anschließend noch ein Gläschen Wein trinken. Die Kerzen vor der Kirche laden uns vielleicht dazu ein, noch ein bischen draußen zu verweilen. Wir freuen uns auf Sie und wir werden den ganzen Abend auch für Ihr leibliches Wohl sorgen – versprochen.

6.2  Märchen für Erwachsene erzählt durch Pfarrer Reinhard Stiehler

Märchen

für Erwachsene

mehr Infos …

20 Uhr 21 Uhr Christophoruskirche

?

Märchen

für Erwachsene

erzählt durch Pfarrer Reinhard Stiehler

9.5 Musikalischer Ausklang

Musikalischer Ausklang

 

mehr Infos …

23 Uhr Kirche Heilige Familie

?

„Musikalischer Ausklang

Die Nacht der offenen Kirchen klingt in der Kirche Heilige Familie musikalisch aus. Einfach da sein, zuhören, mitsingen – dazu sind Sie ganz herzlich eingeladen.

8.5  Geistliche Nachtmusik

Geistliche Nachtmusik

 

mehr Infos …

22 Uhr Friedenskirche

geistliche_nachtmusik

Geistliche Nachtmusik

 

 

11.4 Biblische Texte zur Nacht

Biblische Texte zur Nacht

 

mehr Infos …

23 Uhr St. Katharinenkirche

?

Biblische Texte zur Nacht

 

 

11.5 Segen zur Nacht

Segen zur Nacht

 

mehr Infos …

24 Uhr St. Katharinenkirche

segen

Segen zur Nacht

 

 

4.7  Abendsegen am Feuer

Abendsegen

am Feuer

mehr Infos …

24 Uhr Kirche Maria zur Weiden

abendsegen

Abendsegen

am Feuer

 

9.4 Taizé-Gebet

„Taizé-Gebet

 

mehr Infos …

21 Uhr Kirche Heilige Familie

taizet_gebet

„Taizé-Gebet

Lieder der Gemeinschaft von Taizé sind recht einfach zum Mitsingen und schaffen – verbunden mit Kerzenschein in der Kirche – eine besinnliche Atmosphäre. Die Jugendgruppe der Pfarrei Heilige Familie gestaltet diese Gebetszeit und lädt herzlich dazu ein, um vom manchmal doch so hektische Alltag etwas Ruhe zu finden.

5.1  Harfhornkonzert mit Stefan Weih und Philipp Werner

Harfhornkonzert

mit Stefan Weih und Philipp Werner

mehr Infos …

18 Uhr 19 Uhr Johanniskirche

harfhorn

Harfhornkonzert

mit Stefan Weih und Philipp Werner

18 und 19 Uhr erklingen Harfe und das Alphorn sowie Pauken und Glocken der beiden Musikanten Stefan Weyh und Philipp Werner. Das darf man sich nicht entgehen lassen. Ein Augen und Ohrenschmaus, der nur in dieser Kirche zum Tragen kommt.

22.3 Quellen brechen auf

Quellen brechen auf

 

mehr Infos …

20 Uhr Schloßkirche

quellen

Quellen brechen auf

Information – Meditation - Stille - Gebet

Wer es in dieser Nacht etwas ruhiger mag, ist herzlich in die kleine Planitzer Schlosskirche eingeladen. Direkt neben dem Schloss, dem jetzigen Clara-Wieck-Gymnasium gelegen, stehen hier die Türen offen für Besucher, die das Einfache lieben und sich einladen lassen möchten, in der Unruhe des Alltages eine Oase zu finden, in der Vergangenheit und Gegenwart sich berühren. Hier ist auch Raum zur Begegnung mit sich selbst - und mit Gott, dem Ursprung allen Lebens.

3.1 Kirchen- und Turmführung, Kirche Mosel

Kirchen- und Turmführung

 

18 Uhr19 Uhr Kirche Zwickau-Mosel

mosel

Kirchen- und Turmführung

 

 

22.4 Taizé Gebet

Taizé Gebet

 

mehr Infos …

21 Uhr Schloßkirche

schlosskirche

Taizé Gebet

Raum zur Stille –Fürbitte – Dank – Anbetung

 

20.2 Musik für Klarinette, Cello und Orgel

Musik für Klarinette, Cello und Orgel

 

mehr Infos …

19 Uhr21 Uhr Versöhnungskirche

musik

Musik für Klarinette, Cello und Orgel

Modern und klassisch – so ist unsere Versöhnungskirche, mit eben solcher Musik bringen Cornelius Herrmann (Violoncello), Frank Klüger (Klarinette) und Dr. Martin Böttger (Orgel) sie zum klingen.

7.1  Flöte und Orgel Musik zum Lauschen und Genießen

Orgelmusik

Musik zum Lauschen und Genießen ...

mehr Infos …

18 Uhr Moritzkirche

floete_orgel

Orgelmusik

Musik zum Lauschen und Genießen ...

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen, BWV 988, gespielt an der Jehmlich-Orgel von Dr. Martin Hecker.

10.3 Geschichte der Kirche

Geschichte der Kirche

 

mehr Infos …

20 Uhr St. Joh. Nepomuk

?

Geschichte der Kirche

Mit der Errichtung der „Zuchthauskirche" St.Johann Nepomuk gab es im Jahr 1820 ein Wiedererwachen des katholischen Lebens nach der Reformation. Die heutige Kirche wurde am 4. April 1889 geweiht und ersetzte den vom 1858er-Hochwasser maroden Vorgängerbau. Durch den grundlegenden Umbau im Jahr 2014 hat der Innenraum der Kirche sehr gewonnen und wurde im März 2018 mit einem Architekturpreis ausgezeichnet. Die 3-manualige Walcker-Orgel von 1963 wurde als Opus 4248 „Eikenhof" für Südafrika gebaut und stand bis 1992 in Bremen-Lesum. Der Orgelbaufirma Reinhold aus Bernsdorf ist es zu verdanken, dass sie seither Gottesdienstbesucher und Gäste mit ihrem Klang erfreut .

5.3 Zeit zur Besinnung bei Taizé-Musik

Zeit zur Besinnung

bei Taizé-Musik

mehr Infos …

22 Uhr Johanniskirche

besinnung

Zeit zur Besinnung

bei Taizé-Musik

22 Uhr wird in dem alten Kirchenraum Taize Musik erklingen, die zur Besinnung einlädt. „Selig, die schweigen und zuhören; sie werden viel Neues erfahren.“ Laßt uns den Alltag mit allem Guten und nicht so Angenehmen hinter uns – lasst uns Gott danken und in die Nacht einstimmen.

4.1 Gospels, Maria zur Weiden

Gospels vom Frauenchor

und Video-Dokumentation

mehr Infos …

18 UhrKirche Maria zur Weiden

gospels

Gospels vom Frauenchor

und Video-Dokumentation der Chorgeschichte

Der Chor feierte im vergangenen Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Über die Jahre erarbeiteten wir uns ein breites Repertoire. Choräle, Segenslieder und Gospels sind dabei.

8.1 öffentliches Singen unter Anleitung

öffentliches Singen

unter Anleitung

mehr Infos …

18 Uhr Friedenskirche

oeffentliches_singen

öffentliches Singen

unter Anleitung

 

16.4 Musik für Klarinette, Saxophon und Orgel

Musik für Klarinette, Saxophon und Orgel

 

mehr Infos …

21 UhrDom St. Marien

saxophon

Musik für Klarinette, Saxophon und Orgel

 

Holger Heberlein und Henk Galenkamp

4.4 Abendlieder vom Frauenchor und Video-Doku der Chorgeschichte

Abendlieder vom Frauenchor

und Video-Dokumentation der Chorgeschichte

mehr Infos …

21 Uhr Kirche Maria zur Weiden

abendlieder

Abendlieder vom Frauenchor

und Video-Dokumentation der Chorgeschichte

 

4.3 Lesung: „Die Hütte“ mit parallelem Kinderprogramm

Lesung: „Die Hütte“

mit parallelem Kinderprogramm

mehr Infos …

20 Uhr Kirche Maria zur Weiden

huette

Lesung: „Die Hütte“

mit parallelem Kinderprogramm

 

22.6 Nachtgebet

Nachtgebet

 

mehr Infos …

23 Uhr Schloßkirche

schlosskirche

Nachtgebet

 

Raum zur Stille – Fürbitte – Dank – Anbetung

5.2  Flötenensemble des Kirchspiels Zwickau Nord

Flötenensemble

des Kirchspiels Zwickau Nord

mehr Infos …

20 Uhr 21 Uhr Johanniskirche

floetenspiel

Flötenensemble

des Kirchspiels Zwickau Nord

20 und 21 Uhr hören wir das Flötenensemble des Kirchspiels Zwickau Nord. Zarte, melodische und mitreisende Klänge werden uns bezaubern und den Kirchenraum in einen Klangraum verwandeln, den die Gemäuer und die Zuhörer verdient haben.

6.1 Geschichten aus dem Kamishibai

Geschichten aus dem Kamishibai

für Groß und Klein

mehr Infos …

18 Uhr 19 Uhr Christophoruskirche

kamishibai

Geschichten aus dem Kamishibai

für Groß und Klein

Janine Seifert erzählt mit dem Bilderbuchkino, Märchenillustrationen von Zwickauer Kindern

„Der Mäuserich sucht eine Frau“, französisches Märchen
Ein Kamishibai ist das kleine Erzähltheater mit der überraschenden Wirkung: Passend zu unserer Erzählung werden große Bildkarten zu sehen sein. Das Besondere daran ist, dass die Illustrationen zu dem französischen Märchen „Der Mäuserich sucht eine Frau“ in monatelanger künstlerischer Arbeit von Zwickauer Kindern angefertigt wurden. Ein einmaliges Erlebnis zum Hören und Staunen! Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt der Märchen entführen! Zum Märchentext: Ein junger Mäuserich wandelt auf Freiersfüßen. Er möchte aber nicht irgendeine Braut finden. Er sucht die Tochter des stärksten Wesens der Welt. Also begibt er sich auf die Suche und kommt in der Welt herum.

19.2  Konzert „Saitenspiel“

Konzert „Saitenspiel“

 

mehr Infos …

19:30 Uhr Matthäuskirche

?

Uhr Konzert „Saitenspiel“

 

In der Südvorstadt, Muldestraße 19, lädt die Matthäuskirche Sie zu einem besonderen Musikereignis ein. „Saitenspiel“, die Folkband des Robert-Schumann-Konservatoriums geleitet Sie mit fröhlich beschwingten Liedern in die Maienzeit. Umrahmt wird das Ganze von einem Kirchenraum, der bergbaulichen Zwängen widerstand.

10.4 Das Kreuz – Meditation zum Symbol der Christen. Orgelmusik

Das Kreuz

Meditation

mehr Infos …

22 Uhr St. Joh. Nepomuk

?

Geschichte der Kirche

 

Das Kreuz – Meditation zum Symbol der Christen. Orgelmusik

17.1 Stockbrot essen und Lieder zur Gitarre singen

Am offenen Feuer bei den Royal Rangers

Stockbrot essen und Lieder zur Gitarre singen

mehr Infos …

18 UhrElim

lagerfeuer

Am offenen Feuer bei den Royal Rangers

Stockbrot essen und Lieder zur Gitarre singen

Für Kinder und Erwachsene auf der Wiese oder in der Jurte hinter dem Gemeindehaus.

16.1  Friedensgebet

Friedensgebet

 

18 Uhr Uhr Dom St. Marien

gebet

Friedensgebet

 

 

10.2 Katholische Liturgie

Katholische Liturgie

 

mehr Infos …

19 Uhr 21 Uhr St. Joh. Nepomuk

?

Katholische Liturgie

 

Katholische Liturgie im Spiegel des Kirchenraumes, Orgelmusik

21.4 Bildergalerie zu biblischen Szenen

Bildergalerie zu biblischen Szenen

von Pastor R. Ossa

mehr Infos …

22 Uhr EFG

?

Bierbrauen praktisch wie zu Luthers Zeiten

Bildergalerie zu biblischen Szenen

von Pastor R. Ossa

21.1 Meditative Klänge zum Traum von der Himmelsleiter Jakobs

Meditative Klänge zum Traum

von der Himmelsleiter Jakobs

mehr Infos …

18 Uhr21 Uhr24 Uhr EFG

?

Meditative Klänge zum Traum

von der Himmelsleiter Jakobs

mit Pastor M. Schubach

16.3 Lebendige Steine

Lebendige Steine

 

mehr Infos …

20 Uhr22 Uhr Uhr Dom St. Marien

lebendige_steine

Lebendige Steine

 

Mindestens 60 Figuren aus Stein bekränzen den Zwickauer Dom. Einige von ihnen sind echte Zwickauer Berühmtheiten. An diesem Abend werden Sie u.a. die Gelegenheit haben einmal mit Herrn Mühlpfort über Politik zu reden oder Barbara Uthmann zu den neuesten Themen in der Textilwirtschaftzu befragen. Die Gelegenheit ist günstig. Kommen SIe vorbei. Aber Vorsicht: es treibt auch ein Narr seine Späße.

8.6 Friedensgebet

Friedensgebet

 

mehr Infos …

23 Uhr Friedenskirche

friedensgebet

Geistliche Nachtmusik

 

 

17.2 Lobpreiszeit im Gottesdienstsaal

Lobpreiszeit im Gottesdienstsaal

 

mehr Infos …

20 UhrElim

lobpreiszeit

Lobpreiszeit im Gottesdienstsaal

 

Wir können mitsingen und für unseren Gott gemeinsam unsere Stimme erheben. Begleitet werden wir durch die Jugendband der Gemeinde.

18.1 Entdecker-Lounge

Entdecker-Lounge

 

mehr Infos …

18 Uhr 19 Uhr 20 Uhr 21 Uhr 22 Uhr 23 Uhr Freie evangelische Gemeinde

entdecker_lounge

Entdecker-Lounge

 

Umrahmt von ruhiger Livemusik, Snacks und Getränken erleben sie eine kreative Entdeckungsreise, auf der sie ihrer persönlichen Berufung nachspüren können. Um 22 Uhr sehen sie einen Filmbeitrag über die Chancen und Herausforderungen der Gründung neuer Gemeinden im Osten Deutschland.

7.2 JAZZ meets GOSPEL mit JeLi’s

JAZZ meets GOSPEL

mit JeLi’s

mehr Infos …

19 Uhr 20 Uhr Moritzkirche

jazz_meets_gospel

JAZZ meets GOSPEL

mit JeLi’s

Die Dresdner Gospel- und Soulsängerin Elisabeth Markstein und den Zwickauer Pianisten und Sänger Jens Pflug kann man zur Nacht der offenen Kirchen zu zwei Konzertzeiten in der Moritzkirche Zwickau erleben ... es entsteht Musik, die Leib, Seele und Geist berührt.

21.3 Bierbrauen praktisch wie zu Luthers Zeiten

Bierbrauen praktisch

wie zu Luthers Zeiten

mehr Infos …

20 Uhr23 Uhr EFG

?

Bierbrauen praktisch wie zu Luthers Zeiten

wie zu Luthers Zeiten

mit Pastor K. Flentje

8.2 Barockmusik zum Abend

Barockmusik

zum Abend

mehr Infos …

19 Uhr Friedenskirche

barockmusik

Barockmusik

zum Abend

 

16.6 Segen zur Nacht

Segen zur Nacht

 

mehr Infos …

24 UhrDom St. Marien

segen

Segen zur Nacht

 

 

16.2 Figuren aus Stein werden lebendig

Figuren aus Stein werden lebendig

 

mehr Infos …

19 UhrDom St. Marien

steine

Figuren aus Stein werden lebendig

Mindestens 60 Figuren aus Stein bekränzen den Zwickauer Dom. Einige von ihnen sind echte Zwickauer Berühmtheiten. An diesem Abend werden Sie u.a. die Gelegenheit haben einmal mit Herrn Mühlpfort über Politik zu reden oder Barbara Uthmann zu den neuesten Themen in der Textilwirtschaftzu befragen. Die Gelegenheit ist günstig. Kommen SIe vorbei. Aber Vorsicht: es treibt auch ein Narr seine Späße.

8.4 Von der Jugend, mit der Jugend

Von der Jugend, mit der Jugend

Musik, Lieder, Texte

mehr Infos …

21 Uhr Friedenskirche

jugendliederbuch

Von der Jugend, mit der Jugend

Musik, Lieder, Texte

 

14.4 Schauspiel: „Die Figuren der Kirche erwachen zum Leben“ ( für Erwachsene)

Schauspiel

Die Figuren der Kirche erwachen zum Leben

mehr Infos …

22 Uhr Lutherkirche

?

Schauspiel

Die Figuren der Kirche erwachen zum Leben

für Erwachsene

Die steinernen und gemalten „Bewohner“ unserer Kirche, wie die vielen Engel, Johannes der Täufer, Pfarrer Dr. Franke und Fritz von Uhde „erwachen zum Leben“ und erzählen Einiges über sich und das Haus in dem sie wohnen.

10.1 Geschichte der Kirche

Geschichte der Kirche

 

mehr Infos …

18 Uhr St. Joh. Nepomuk

geschichte_kirche

Geschichte der Kirche

Mit der Errichtung der „Zuchthauskirche" St.Johann Nepomuk gab es im Jahr 1820 ein Wiedererwachen des katholischen Lebens nach der Reformation. Die heutige Kirche wurde am 4. April 1889 geweiht und ersetzte den vom 1858er-Hochwasser maroden Vorgängerbau. Durch den grundlegenden Umbau im Jahr 2014 hat der Innenraum der Kirche sehr gewonnen und wurde im März 2018 mit einem Architekturpreis ausgezeichnet. Die 3-manualige Walcker-Orgel von 1963 wurde als Opus 4248 „Eikenhof" für Südafrika gebaut und stand bis 1992 in Bremen-Lesum. Der Orgelbaufirma Reinhold aus Bernsdorf ist es zu verdanken, dass sie seither Gottesdienstbesucher und Gäste mit ihrem Klang erfreut .

9.3 Kunst in der Pfarrkirche Heilige Familie

„Kunst in der Pfarrkirche Heilige Familie

Elly-Viola Nahmmacher

mehr Infos …

20 Uhr 22 Uhr Kirche Heilige Familie

?

„Kunst in der Pfarrkirche Heilige Familie

Elly-Viola Nahmmacher

Die Greizer Künstlerin Elly-Viola Nahmmacher gestaltete Mitte der 1970er Jahre unsere Pfarrkirche um. Nach dem Konzil sollte frischer Wind wehen, nicht nur liturgisch, sondern auch baulich. Die liturgischen Orte erhielten ein ganz neues Gesicht. Wir laden Sie ein, diese Kunst aus Holz, Glas und Metallen in unserer Kirche zu entdecken.

14.2 Turmführung

Turmführung

 

mehr Infos …

19 Uhr 21 Uhr Lutherkirche

?

Turmführung

 

Zwickau von oben - faszinierende Ausblicke auf unsere Heimatstadt  

22.5 Wege tun sich auf

Wege tun sich auf

 

mehr Infos …

22 Uhr Schloßkirche

wege

Wege tun sich auf

Information – Meditation - Stille - Gebet

Wer es in dieser Nacht etwas ruhiger mag, ist herzlich in die kleine Planitzer Schlosskirche eingeladen. Direkt neben dem Schloss, dem jetzigen Clara-Wieck-Gymnasium gelegen, stehen hier die Türen offen für Besucher, die das Einfache lieben und sich einladen lassen möchten, in der Unruhe des Alltages eine Oase zu finden, in der Vergangenheit und Gegenwart sich berühren. Hier ist auch Raum zur Begegnung mit sich selbst - und mit Gott, dem Ursprung allen Lebens.

14.6 Musikalischer Abendsegen

Musikalischer Abendsegen

anschl. Turmführung

mehr Infos …

24 Uhr Lutherkirche

?

Musikalischer Abendsegen

anschl. Turmführung

Mit Gottes Segen gehen wir in die Nacht und schauen noch einmal auf das nächtliche Zwickau.

16.5  Musik für Gesang und Orgel

Musik für Gesang und Orgel

 

mehr Infos …

23 UhrDom St. Marien

orgel

Musik für Gesang und Orgel

 

Luise Küttler, Gesang und Henk Galenkamp

4.5 Spiele in und um die Kirche mit der Jungen Gemeinde

Spiele in und um die Kirche

mit der Jungen Gemeinde

mehr Infos …

22 Uhr Kirche Maria zur Weiden

spiele

Spiele in und um die Kirche

mit der Jungen Gemeinde

Die Junge Gemeinde erwartet unsere Besucher mit verschiedenen Spielen, die sowohl in der Kirche als auch im Gelände davor, dahinter, daneben und um sie herum für Unterhaltung sorgen.

19.1 Offene Kirche

Offene Kirche

 

mehr Infos …

18 Uhr 21 Uhr 22 Uhr 23 Uhr Matthäuskirche

offene_kirche

Offene Kirche

 

 

14.5 Bibel hören: Bibellesungen

Bibel hören

Bibellesungen

mehr Infos …

23 Uhr Lutherkirche

?

Bibel hören

Bibellesungen

Gemeinsam wollen wir auf Gottes Wort hören. Die Texte werden in Deutsch und Farsi vorgetragen.

15.3 Abendschluss mit Nachtgebet

Abendschluss

mit Nachtgebet

mehr Infos …

22 Uhr Pauluskirche

abendschluss

Abendschluss

mit Nachtgebet

 

15.2  Biblische Geschichte mit Sandpainting

Biblische Geschichte

mit Sandpainting

mehr Infos …

19 Uhr 21 Uhr Pauluskirche

?

Biblische Geschichte

mit Sandpainting

Sandmalerei mit Diakon Horst Franke aus Stenn
Erzählerin: Gemeindepädagogin Carmen Hille-Meyer aus Zwickau
Kann man mit Sand malen? Und ist es möglich, mit Sandbildern eine Geschichte für Jung und Alt zu erzählen? Beide Fragen können mit einem deutlichen „Ja" beantwortet werden, und Horst Franke und Carmen Hille-Meyer zeigen, wie es geht. Auf einer etwa DIN A3 großen Fläche häuft Horst Franke eine kleine Menge Sand an, die er innerhalb von Sekunden nur mit Hilfe seiner Hände in wunderbare Bilder verwandelte. Dazu hören wir eine Geschichte aus der Bibel. Lebens- und Glaubenserfahrungen von Menschen, die vor uns gelebt haben, werden mit dieser Methode so hör- und sichtbar. Reisen Sie mit uns gratis in das Land der Bibel. Wir freuen uns auf Sie!

22.2 Friedensgebet

Friedensgebet

 

mehr Infos …

19 Uhr Schloßkirche

schlosskirche

Friedensgebet

Raum zur Stille – Fürbitte – Dank – Anbetung

Friedensgebet mit dem Planitzer Gospelchor.

4.6  Lobpreis bei Kerzenschein Musikalische Meditation

Lobpreis bei Kerzenschein

Musikalische Meditation

mehr Infos …

23 Uhr Kirche Maria zur Weiden

lobpreis

Lobpreis bei Kerzenschein

Musikalische Meditation

 

14.1 Schauspiel: „Die Figuren der Kirche erwachen zum Leben“

Schauspiel

Die Figuren der Kirche erwachen zum Leben

mehr Infos …

18 Uhr Lutherkirche

?

Schauspiel

Die Figuren der Kirche erwachen zum Leben

für Kinder

Die steinernen und gemalten „Bewohner“ unserer Kirche, wie die vielen Engel, Johannes der Täufer, Pfarrer Dr. Franke und Fritz von Uhde „erwachen zum Leben“ und erzählen Einiges über sich und das Haus in dem sie wohnen.

11.3 Musik für Klarinette, Saxophon und Orgel

Musik

für Klarinette, Saxophon und Orgel

mehr Infos …

22 Uhr St. Katharinenkirche

klarinette

Musik für Klarinette, Saxophon und Orgel

Holger Heberlein und Henk Galenkamp

8.3 Was ist stärker: die Liebe oder der Tod?

Was ist stärker:

die Liebe oder der Tod?

mehr Infos …

20 Uhr Friedenskirche

?

Was ist stärker:

die Liebe oder der Tod?

Der Schriftsteller G.K. Chesterton formulierte einmal: „Märchen erzählen Kindern nicht, dass Drachen existieren. Denn das wissen Kinder schon. Märchen erzählen den Kindern, dass Drachen getötet werden können.” Märchen aus aller Welt nehmen das Thema Tod und Liebe auf. Wir wollen an diesem Abend diesen Märchen nachgehen und an Ihnen lernen: „Was ist stärker: die Liebe oder der Tod?” So laden wir sie herzlich ein zu gesungenen und erzählten Märchen aus der ganzen Welt.

11.2 Musik für Gesang und Orgel

Musik für Gesang und Orgel

 

mehr Infos …

20 Uhr St. Katharinenkirche

orgel

Musik für Gesang und Orgel

 

Luise Küttler, Gesang und Henk Galenkamp

7.3 United meets Mauritius

United meets Mauritius

 

mehr Infos …

21 Uhr Moritzkirche

united_meets_mauritius

United meets Mauritius

 

Orgel – Querflöte – Veeh-Harfe –Irische Rahmentrommel – Gesang – Sprache. Mit verschiedenen Klängen erkundet die Junge Gemeinde bei Kerzenschein die Kirche und die Legende des Stadtheiligen.

9.2 Geschichte der Pfarrei Heilige Familie

„Geschichte der Pfarrei Heilige Familie

 

mehr Infos …

19 Uhr Kirche Heilige Familie

?

„Geschichte der Pfarrei Heilige Familie

1934 wurde die Kirche „Heilige Familie“ gebaut. Diese war nötig, weil bereits im 19. Jh. viele katholische Christen in die wachsende Industriestadt Zwickau übersiedelten und so die Johann Nepomuk-Kirche neben dem Schloss Osterstein zu eng wurde. Wir laden Sie ein, mit auf Entdeckungsreise zu den Anfängen unserer Pfarrei zu gehen.

20.5 Gebet zur Nacht

Gebet zur Nacht

 

mehr Infos …

23 Uhr Versöhnungskirche

gebet

Gebet zur Nacht

 

 

14.3 Lobpreis: Dank für die Stadt

Lobpreis

Dank für die Stadt

mehr Infos …

20 Uhr Lutherkirche

?

Lobpreis

Dank für die Stadt

Moderne Lieder zur Ehre Gottes unter dem Motto: Suchet der Stadt Bestes, dahin ich euch habe wegführen lassen, und betet für sie zum HERRN; denn wenn's ihr wohlgeht, so geht's euch auch wohl.
(Die Bibel, Jeremia 29,7)

15.1 Big Band meets Church

Big Band meets Church

 

mehr Infos …

18 Uhr 20 Uhr Pauluskirche

?

Big Band meets Church

 

Die BigBand des Peter-Breuer-Gymnasiums spielt gemeinsam mit der Band der Pauluskirchgemeinde „Behütet“ ein Konzert. Es erklingen Jazzstandards und Kirchenlieder im BigBandSound.

21.2 Eröffnung der Bildergalerie zu biblischen Szenen

Eröffnung der Bildergalerie

zu biblischen Szenen

mehr Infos …

19 UhrEFG

bildergalerie

Eröffnung der Bildergalerie

zu biblischen Szenen

von Pastor R. Ossa

20.4 Alte Weisheit ganz aktuell

Alte Weisheit ganz aktuell

 

mehr Infos …

22 Uhr Versöhnungskirche

weisheit

Alte Weisheit ganz aktuell

 

Lesung aus dem Buch der Sprüche mit musikalischer Untermalung

6.3 Musikalischer Ausklang

Musikalischer Ausklang

 

mehr Infos …

22 Uhr Christophoruskirche

ausklang

Märchen für Erwachsene

 

 

23.1  Musikalische Vesper

Musikalische Vesper

Ausführunde: Simon Fröhlich, Hsin Chien, David Fröhlich

mehr Infos …

20 Uhr22 Uhr Christuskirche

musikvesper

Musikalische Vesper

Ausführende: Simon Fröhlich, Hsin Chien, David Fröhlich Moderation: Pastor Thomas Roscher

Innerhalb der Nacht der Offenen Kirchen sind Sie zu zwei Musikalischen Vespern in die Evangelisch- methodistische Christuskirche nach Zwickau-Planitz in die Richardstraße 8 eingeladen! Es erwarten Sie Musik verschiedenster Epochen, Lesungen und Stille in der Atmosphäre eines geistlichen Raumes.


Mit dem Klick auf einen Kirchennamen in der Liste vergrößern Sie den Kartenausschnitt. Ein Klick auf ein Signet in der Karte zeigt für das Navi die Adresse und die Anbindung an den ÖPNV.

Kirche Mosel
Maria zur Weiden
Johanniskirche
Christophoruskirchgemeinde
Moritzkirche
Ev.-method. Friedenskirche
Kath. Kirche „Heilige Familie”
Kath. Kirche „St. Johann Nepomuk”
St. Katharinenkirche
Lutherkirche
Pauluskirche
Dom St. Marien
Ev. Christengemeinde Elim
Freie Evang. Gemeinde Zwickau
Matthäuskirche
Versöhnungskirche
EFG- Zwickau- Planitz
Schlosskirche
Ev.-meth. Christuskirche
Zurück zur Übersicht.

Unsere Veranstaltungsorte erreichen Sie hauptsächlich zu Fuß oder bequem mit dem Öffentlichen Nahverkehr. Die Kirchen liegen an den Straßenbahnrouten der Linie 3 und 4 sowie der Buslinie 10.
Die Verkehrsmittel verkehren im 15 Minuten-Takt. Der letzte Zustieg ist 0.15 Uhr (Endhaltestelle) möglich.
Für die Kirchen im Stadtteil Planitz sowie für Mosel und Crossen wird ergänzend ein Shuttleverkehr angeboten. Der Zustieg ist zu jeder halben Stunde möglich. Für Planitz erfolgt der Zustieg ab dem Veranstaltungsort. Der Zustieg für Crossen und Mosel ist ab 17.30 Uhr an der Moritzkirche, Tram 4, Haltestelle Lessingstraße möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen